Mittwoch, 24. Februar 2016

Fertig: Frühlingskostüm von 1956!


Mein Kostüm ist fertig und ich bin begeistert. Ich wollte eigentlich sachlich auf die kleinen Fehler hinweisen und ganz bescheiden bei der Vorstellung sein, aber ich bin einfach zu angetan davon. Ich mag es wirklich unheimlich gern. Aber fangen wir mal von vorn an.

Da waren diese wundervollen Kostüme von Lilli Ann und ich wollte unbedingt auch eines haben und so nähte ich mir dieses Kostüm. Der verwendete Schnitt aus Schwabe Der neue Schnitt 10/1956 wurde dazu ordentlich abgewandelt und angepasst.


Damit diese Anpassungsarbeit auch ausgiebig genutzt wird, habe ich dann beschlossen ein weiteres Kostüm zu nähen, aber dieses Mal sollte es schmaler sein und sowieso ganz anders. Ich verliebte mich in dieses wundervolle Model und hatte sogar das Glück, dass die Betreiber der Seite mir die Bilder zur Verfügung stellten und ich sehr genau nacharbeiten konnte. Das Model von Lilli Ann ist ursprünglich aus dem Jahr 1961.


Das Schnittmuster der Jacke habe ich so denn umfassend abgewandelt: Zunächst habe ich den Kragen und das Schößchen entfernt, dann das überlappende Vorderteil konstruiert und mich dabei - wie beim Vorbild - an der Teilungsnaht orientiert. Das andere Vorderteil ließ ich unverändert bis zur vorderen Mitte laufen. Im Anschluss habe ich den Saumverlauf an der Puppe festgelegt, abgeschnitten und das Faltenteil konstruiert. Aus der abgeschnittenen Kante habe ich dann den angesetzte Saum konstruiert und angenäht. Danach habe ich aus Kunstfell den Bommel angefertigt und Schulterpolster und Ärmelfische eingesetzt, die Futterjacke mit Belegen genäht, verstürzt und die Säume mit der Hand angenäht.

Geschlossen wird die Jacke dem Vorbild entsprechend mit Druckknöpfen entlang des überlappenden Vorderteils, einem Schmuckknopf sowie einem Druckknopf in der vordere Mitte, der das untere Vorderteil fixiert.


Es zeigte sich beim Tragen, dass die Ärmel einen Tick zu lang geraten sind und das Futter etwas an ihnen zieht, sodass ich diese nochmal aufmachen werde. Hinten an der Rundung ist an einer Stelle das Futter zu lang und guckt manchmal keck hervor. Auch das muss noch korrigiert werden. Das Jackenfutter ist übrigens ein herrlicher Fliederton, aber den Schmuckknopf mochte ich lieber dezent.


Und damit kommen wir mal zu den kleinen Mängeln der Jacke, denn so ganz perfekt ist sie nicht geworden. Insgesamt ist sie einen Tick zu eng, sodass sich hinten leichte Zugfalten bilden und vorn der überlappende Teil etwas aufspringt und auch ein wenig hochrutscht und Falten wirft. Außerdem drückt sich die Nahtzugabe des Belegs an der vorderen Teilungsnaht etwas durch und lässt sie verknittert aussehen. Über der Brust hat die Teilungsnaht durch eine falsche Rundung eine kleine Beule - die hatte das vorherige Kostüm auch schon, wie ich mich erinnere, aber ließ sich da gut ausbügeln.

Dies sind aber Fehler und Problemchen, die wahrscheinlich außer mir kaum jemandem auffallen und sich mit ein paar Keksen weniger auch an vielen Stellen wohl einfach auflösen werden - ich werde das mal austesten!


Nachdem nun also an der Jacke alles erledigt war, ging der gefütterte Rock nach gleichem Schnittmuster schnell von der Hand. Er blieb bis auf die zusätzliche Naht in der vorderen Mitte unverändert. Hinten hat er eine Falte und das Futter hat entsprechend einen Schlitz und ist ein paar cm kürzer als der Rock. Geschlossen wird er mit einem seitlichen Reißverschluss und Haken & Öse am Bund.


Der Stoff ist übrigens ein Wollstoff mit Webunterlage und wurde für 6 Euro der Meter bei Karstadt gekauft. Er ließ sich sehr gut verarbeiten und dank der Webunterlage verzieht er sich gar nicht. Er wird beim Dämpfen etwas heller wie hier an der unteren Jackenkante zu sehen, aber das vergeht wieder. Das fliederfarbene Futter ist ebenfalls von Karstadt und das Rockfutter vom hiesigen Stoffladen. Alles in allem und samt Fellimitat, neuer Druckknöpfe, Reißverschluss und Kleinkram hat mich dieses Kostüm rund 60 Euro gekostet.


Ich bin sehr glücklich mit meinem Kostüm und auch fasziniert und stolz wie dicht ich ans Original herangekommen bin! Und nun bin ich umso gespannter wie ihr das Kostüm findet? Habt ihr es so erwartet?
[verlinkt beim MeMadeMittwoch & 12Letters]

Kommentare:

  1. Ein Traum! Mit diesem Kostüm kann man wirklich nur glücklich sein. Und dieser Fellbommel - hach, man kommt einfach nur ins Schwärmen. Über die paar kleinen Mängel,die du beschreibst, habe ich nur hinweggelesen. Die sind sowas von nichtig im Vergleich zum tollen Ergebnis. Nun wünsche ich dir schöne, sonnige Frühlingstage, damit du dein Kostüm auch ausführen kannst (ich seh dich schon durch den Park flanieren oder entspannt im Straßencafé...) Gibt es vielleicht auch noch ein passendes Hütchen zum Kostüm?

    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre eine gute Idee - ich habe auch noch Fellstoff übrig. Mal sehen :)

      Löschen
  2. Grandios und einfach nur schön.Du siehst so aus als wenn du aus der Zeit gesprungen wärst.Elegant und anmutig,genau Dein Stil.Mängel kann ich keine erkennen.
    Sei lieb gegrüßt
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Vor allem die Jacke finde ich sensationell. Die Form mit der Faltenpartie ist wunderbar und sie sitzt ganz toll an dir. Wie immer sieht nur die Schneiderin die Mängel...
    LG Almut

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte, ich bin hingerissen, das Kostüm ist einfach w u n d e r s c h ö n!!!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn, ein sehr gelungenes Kostüm. Passt sehr gut zu dir.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  6. Es ist dir wundervoll gelungen die ganzen umänderungen machen viel Arbeit.Es steht dir ausgezeichnet und kleine F....die dürfen bei handgemacht niemanden stören. Ich habs mir auch genäht und es hat mich Nerven gekostet und hat auch kleine F...seh aber nur ich.ein kompliment tolle Arbeit.
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du wahnsinnig toll hingekriegt. ich bin sehr, sehr begeistert.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  8. Nur keine falsche Bescheidenheit! Dein Kostüm ist wunderschön! Die Form von der Jacke mit dem kleinen Fellakzent am Ende finde ich einfach nur toll. Viel Spaß mit deinem neuen Kostüm und denk dran, außer dir sieht eh keiner die Fehler ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und der Moment der Bescheidenheit ist auch schon vorbei :D

      Löschen
  9. Das ist richtig großes Theater WHOUW! Ich sehe direkt meine Mutter vor mir - eine "stattliche" Frau - ;-) auch mit toller Frisur und Auftreten, wie es eine elegante Dame in den 50ern liebte - und "Fehler? - welche Fehler?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) ..keine Ahnung, ich habe keine Fehler gesehen ;)

      Löschen
  10. Woooow !! Sehr sehr toll. Ein tolles Kostüm und du siehst sooo klasse darin aus !! Ganz wundervoll.

    Lieber Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderschönes Kostüm :-) Ich kann mich den Lobeshymnen meiner Vorschreiberinnen nur anschliessen... Super und es steht Dir ganz, ganz toll :-) Die genannten Fehler siehst wirklich nur Du, sonst keiner und der Fellbommel ist die Kröhnung :-) Er ist das Tüpfelchen auf dem i, super :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Bin auch begeistert! Gut gemacht! :-)

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, das geht ja runter wie Öl :D Danke, Immi!

      Löschen
  13. wunderbar! die passform ist 1A! hintenansicht ist ein gedicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, vor Deiner Kritik habe ich ja immer etwas 'Angst' ;)

      Löschen
  14. Sehr elegant, steht Dir super. Das asymetrische Vorteil und die Falten strecken nochmal schön und sind ein echter Hingucker.Die Passform ist super.

    AntwortenLöschen
  15. Toll geworden, die Jacke mit dem Puschel ist wirklich sehr originell. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, der war ja leider nicht meine Idee, aber Dankeschön ;)

      Löschen
  16. Dein Kostüm ist ja mal ganz großes Kino. Ich habe bereits die Entstehungsgeschichte deines Kostüms verschlungen und bin über das Resultat begeistert. *Daumen hoch*
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  17. Toll! Dein Kostüm ist wunderschön und steht dir hervorragend.
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  18. Dieses Kostüm ist einfach ein Traum. Da hat sich die viele Arbeit so richtig gelohnt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anne,
    ich bin schwer beeindruckt und begeistert. Das Kostüm ist sehr elegant und damenhaft. Es steht Dir ganz ausgezeichnet. So transportierst Du ein bisschen Glamour der alten Zeiten in die heutige Zeit.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie schön, denn genau das ist ja das Ziel :) Danke!

      Löschen
  20. Einfach nur der Hammer !!!!
    Besonders vorne...dieses besondere Detail...traumhaft !
    Wie lange hast Du dafür gebraucht ?
    Danke (:
    Freundliche Grüße zu Dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, also ungefähr 5 Wochen habe ich daran gearbeitet, aber frag' mich nicht wieviele Stunden oder so - da gucke ich nicht auf die Uhr :)

      Löschen
  21. Ganz wunderschön. Ich kann deine Begeisterung gut verstehen! Ich hätte für mich den Puschel weggelassen und eine andere Futterfarbe gewählt, aber das ist ja nur eine Sache des persönlichen Geschmacks.
    Das Kostüm steht dir wirklich ausgezeichnet.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Puschel ist sehr dominant - mal sehen wie er sich im Alltag so macht :) Dankeschön!

      Löschen
  22. Es macht richtig viel Spaß, hier mit verfolgen zu dürfen, wie du schnitt- und schneidertechnisch immer wieder über dich hinauswächst. Eine echte Augenweide ist dabei entstanden!
    Viele Freude weiterhin mit dem neuen Kostüm.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, Dankeschön - diese immer neuen Herausforderungen machen ja auch Spaß, wenn sie denn gelingen ;)

      Löschen
  23. Ich begleite dich ja schon ein wenig länger und ich muss sagen: WOW das ist einfach wunderbar geworden. Von deinen Anfängen Kostüme zu schneidern bis jetzt hast du sich sehr gut weiter entwickelt und es ist mir ein Freude dies weiter zu verfolgen. Toi, Toi, Toi - ich mag deinen Blog!

    LG, Prisha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - die Weiterentwicklung macht mir viel Freude und wenn andere die auch noch sehen, dann ist es besonders schön :)

      Löschen
  24. Oh lala! Ich habs zwar schon gesagt, aber doppelt hält besser: einfach großartiges Ensemble!!! Liebe GRüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  25. Wow, das sieht echt klasse aus und steht dir super gut. Ganz tolle Arbeit! Einfach perfekt.
    Ganz liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  26. Mega-elegant. Einfach umwerfend geworden. ich würde es nicht mehr ausziehen. Gratulation!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, es ist schon drinnen etwas zu warm - ab und an muss ich es ausziehen ;)

      Löschen
  27. Wahnsinn, was für ein Hingucker. Sehr raffiniert. Einfach sagenhaft. Irre Idee. Ich bin fassungslos. Ich wünsche Dir ganz viel Freue damit.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  28. Wow unglaublich schön! und die Passform ist einfach perfekt. :-)
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  29. Klasse , das ist ja ein ganz tolles Kostüm,
    Rock und Jacke sitzen einfach unglaublich gut.
    Tolle Verarbeitung.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  30. Gratulation! Dein Kostüm ist ganz große Klasse ich bin rundrum begeistert! Da hast Du echt etwas Großes vollbracht, sooooo schön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, vielen Dank ♥ Ich freue mich immer sehr über Deine Kommentare :)

      Löschen
  31. Traumhaft schön, ich krieg mich gar nicht wieder ein, wie Du das gemacht hast, nach Bildern nähen! Toll Deine Konstruktion und Abwandlung des Schnittes und es sitzt einfach perfekt. Das schöne Stück kannst Du gar nicht oft genug ausführen.
    Liebe Grüße und meine größte Bewunderung, Ina

    AntwortenLöschen
  32. Das Kostüm ist super gelungen. Einzig die rückwärtige Falte würde ich ausbügeln, wie sie auch immer gemeint ist: als Schlitzfalte rechts über links mit Befestigung oder als Kellerfalte? Man kann es nicht eindeutig erkennen.
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kellerfalte - das werde ich nochmal ausbügeln, da hast Du Recht :)

      Löschen
  33. What a lovely suit! The details of the jacket are wonderful! :)

    AntwortenLöschen
  34. Ein wunderschönes Kostüm! Mein erster Gedanke: Lilli Ann :-) ...und ein paar Wörter später wurde diese erste Eingebung bestätigt!

    AntwortenLöschen
  35. Wow, das hatte ich noch gar nicht entdeckt... ich bin ganz sprachlos, das ist wirklich ein ganz großartiges Kostüm geworden! Hut ab vor der Anpassungs- und Umsetzungsarbeit, es sitzt wie angegossen und steht dir unglaublich gut. Toll!
    (Die klitzekleinen Schwächen siehst nur du, wirklich).
    LG frifris

    AntwortenLöschen
  36. Toll. Super gelungenes kostuem, das auch noch schoen aus sieht. Klasse. Ich freue mich dass wieder Kostueme und schoene kleider geschneidertwerden. Damit sich das triste strassenmodebild aendert. Weiter so. Gruss Knitserafina

    AntwortenLöschen
  37. Ein Traum.
    Oder ein wahrgewordener Traum.
    Sehr perfekt genäht, wie ich immer wieder (neidvoll!) feststelle. Ich bewundere Deine Geduld, solche Sachen überhaupt zu nähen - vom Anpassen mal ganz zu schweigen (hab ich Dir aber schonmal gesagt, glaub ich).
    Wenn ich dann SOLCHE Ergebnisse sehe, lohnt sich das aber wirklich. Großes Kino! (Ja, ein "großes bisschen" Hollywood hat's schon!)

    Schön, dass wir in solchen Träumen schwelgen dürfen, wenn Du uns Deine Kreationen zeigst!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  38. Auch wenn es schon ganz viele geschrieben haben muss ich es auch noch sagen: das Kostüm ist einfach beeindruckend wundervoll, chic, elegant, besonders und überhaupt irrrreeee. LG Agathe

    AntwortenLöschen
  39. Wow, ganz großartiges Kostüm! Bin mehr als begeistert!

    AntwortenLöschen
  40. Hier wurde alles schon gesagt, aber trotzdem: boah ey!! ist das schick!

    AntwortenLöschen