Mittwoch, 30. Januar 2019

Fertig: Schmaler Rock mit Fächerfalte!


So ganz weit ist der Frühling ja nicht mehr weg und dafür wollte ich gern einen schmalen Rock in rosa oder lila haben. Und als ich einen fliederfarbenen Wollstoff aus zweiter Hand ergatterte, war sofort klar, dass er die perfekte Wahl für den Rock ist.


Allerdings gab es nur recht wenig von dem Stoff und so musste ich auf die Kellerfalte, die in der hinteren Mitte eigentlich die Bewegungsfreiheit geben soll, verzichten. Stattdessen habe ich sie durch eine Fächerfalte ersetzt, die ich auch längst einmal ausprobieren wollte. Die Fächerfalte soll grundsätzlich gerade fallen und nur bei Bewegung auffächern - das ist recht gut gelungen, obwohl man im Alltag etwas aufpassen muss, dass man sich nicht auf die aufgefächerte Falte setzt und sie am Ende des Tages völlig zerknittert ist.


Der Rest ist schnell erzählt - das Schnittmuster ist aus einer der alten Zeitschriften und wenig spektakulär. Der gerade geschnittene Rock hat einen geraden Bund mit Reißer in der Seite, Abnähern hinten und Futter. Oberteil und Hütchen hatte ich bereits gezeigt.


Ich bin sehr zufrieden mit meinem Rock! Er war unkompliziert zu nähen, passt gut, trägt sich sehr angenehm, lässt sich gut kombinieren und entspricht den Vorstellungen - mehr kann man von einem einfachen Rock nicht verlangen.

Ich wäre dann jetzt also bereit für Frühling..
[verlinkt beim MeMadeMittwoch]

Kommentare:

  1. Der Rock sitzt perfekt! Und die Farbkombination (Oberteil und Rock) gefällt mir sehr gut, ist sehr harmonisch.
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Na da kann der Frühling kommen! Ich nähe auch lieber Falten als Schlitze in die schmalen Röcke bzw. Kleider. Die Faltenbrüche steppe ich oft einmal durch, damit sie sich nicht so schnell auflösen bzw. verknitten beim sitzen. Dein Rock ist ja etwas länger, das sitzt man nicht zwangsläufig auf der Falte, das wird der Falte gut tun ;-) Ein schönes Ensemble mit dem hellen Pulli und den Kopfschmuck, richtig toll! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Toller Rock. Die Falten gefallen mir sehr.
    Schöner Gruß

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehrsehr schönes Detail für den tollen Rock und die zarte Fliederfarbe für dein Outfit sieht wunderbar aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Farbe hast du für den Rock gewählt. Jetzt sollte der Frühling aber bald kommen.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schöner Rock - die Falte ist ein tolles Detail!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ja wirklich der Frühling in Person! Toll ist der Rock geworden, besonders die Fächerfalte bewundere ich sehr!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Ein schöner Rock mit einer sehr interessanten Falte im Schlitz!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr schön, auch der Stoff und die Farbe. Schön, dass Du so farbenfroh unterwegs bist. Ich auch - das macht die Welt gleich ein bisschen freundlicher. LG Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Hach wie der was gelernt, so eine Falte kannte ich noch nicht... Total spannend. Die Farbe deines Rockes ist toll, ich habe auch eine Lilaschwäche... Steht dir ausgezeichnet dein Ensemble!!! LG Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock sieht wieder sehr schön aus, und die Farben stehen dir ausgesprochen gut. Die Fächerfalte finde ich sehr interessant, hoffentlich habe ich die dann noch im Kopf wenn ich so einen schmalen Ro ck Nähe.

    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr schöner Rock und Du siehst wie immer klasse aus!
    lg Ingrid

    AntwortenLöschen