Dienstag, 21. Juni 2016

Ein Hawaiihemd wie von Alfred Shaheen!


Es ist vollbracht und ich habe das erste Herrenhemd ohne viel Schwierigkeiten beendet. Der Schnitt Simplicity 4760 machte seinem Namen alle Ehre und war wunderbar einfach zu nähen!

Das Schwierigste war tatsächlich der korrekte Zuschnitt - besonders von der vorderen Mitte und der Brusttasche, die man hier nicht mal so richtig sieht, aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen!


Der Stoff ist eine Neuauflage des berühmten Designers von Hawaiihemden Alfred Shaheen - Genaues hatte ich hier schon berichtet.


Das Hemd bot sich wegen der Einfachheit auch sehr für Kappnähte an - die hatte ich zuvor noch nie gemacht, aber sie gefallen mir äußerst gut, denn alle Teile sind robust genäht und gleichzeitig in sich selbst versäubert. 


Den ersten Tragetest hat das Hemd wunderbar überstanden und der Liebste ist sehr glücklich damit - da könnten noch ein paar Hemden folgen, aber erstmal gibt es noch die passende Shorts dazu. Wie findet ihr das Hemd?

[verlinkt beim Creadienstag]

Kommentare:

  1. Das Hemd sieht absolut toll aus!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sommeranfang heute!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Superschön. Ein richtig tolles Hemd und ein einmaliger Stoff. Wo kann man solche Stoffe kaufen? Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihn bei ebay in den USA gekauft - es ist aber eine Reihe aus 2009 und daher nur noch sehr wenig zu kriegen. Es gibt aber auch andere schöne Stoffe dieser Art auch zB bei etsy.com :)

      Löschen
  3. Das ist einfach COOL!
    Mein Mann würde das leider nicht tragen. Schade, wenn ich mir das so ansehe... man könnte auch für Männer viel machen...
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen