Dienstag, 6. August 2019

Besticktes Lavendelsäckchen!

Neulich haben wir unseren Lavendel von den trockenen Blüten befreit und was tut man mit den herrlich duftenden Blüten? Man macht natürlich Lavendelsäckchen daraus!

Ein einfaches Rechteck, genäht, gefüllt, gefaltet und per Hand mit ein paar Perlen bestickt. Ein kurzes Stück Samtband, damit man das Säckchen an Kleiderbügeln oder der Kleiderstange aufhängen kann. Schon wanderte das Säckchen zur Bettwäsche, denn der große Vorteil von Lavendel ist, neben der beruhigenden Wirkung, dass er die Motten fernhält - somit also auch für das häusliche Stofflager unbedingt zu empfehlen!

Man kann das Säckchen auch nur mit einer Schleife befestigen, dann lässt sich der Lavendel leichter tauschen, wenn er seinen Duft verloren hat.


..und weil die so schnell und einfach gemacht sind, sind Lavendelsäckchen ein tolles Mitbringsel und zudem auch eine gute Verwertungsmöglichkeit für Stoffreste. Wenn man nicht gerade den Lavendel schon auf den Stoff aufgedruckt hat, sollte man die Füllung kurz dazu schreiben, aufsticken oder einfach einen Lavendelblütenhalm befestigen.

Man kann die Säckchen aber auch mit Zedernholz oder anderen aromatischen Kräutern wie Rosmarin, Minze, Oregano, Thymian, Zitronenmelisse oder Ähnliches füllen. Auch Duftöle wie Orange oder Tanne können genutzt werden.

Schnell und einfach genäht, frischer und natürlicher Duft für den Kleiderschrank und das Stofflager - ist doch eine dufte Sache, oder?
[verlinkt beim Summer Stitchalong & Creadienstag]

Kommentare:

  1. Sehr hübsch!
    Ich habe in diesem Sommer auch schon wieder Säckchen genäht und befüllt. Den Lavendelduft finde ich unaufdringlich und sehr angenehm. Daß er außerdem als Mottenschutz dient ist doch ein positiver Nebeneffekt.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne,
    das ist eine zauberhafte Idee, die Lavendelblüte mit kleinen Rocailles zu besticken!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen