Mittwoch, 15. März 2017

Fertig: Smaragdgrüner Bahnenrock von 1956!


Das Hemd für den Gatten ist fertig, daher hatte ich endlich auch wieder Zeit etwas für mich zu nähen und zufällig fiel mir ein smaragdgrüner Stoff in die Hände, den ich günstig aus zweiter Hand kaufte und der vermutlich ein Mischgewebe aus Viskose und Plastik ist. Ganz leicht in sich gemustert und mit einigem Gewicht eignet er sich perfekt für einen Rock.


Besonders wunderbar ist, dass die Rockfarbe perfekt zu den selbstgefärbten Schuhen passt.

Ich habe auch noch genug Stoff für ein kleines, passendes Jäckchen, allerdings werde ich zunächst eine Bluse dazu nähen. Das rote Oberteil nach einem Schnitt von 1940 passt zwar vom Stil und farblich sehr gut zu dem Grün, aber dank der ersten Frühlingsgefühle ist mir nach sanfteren, pastelligen Farben..


Der Rock besteht einfach aus vier Bahnen, einem Formbund und unsichtbarem Reißer. Vorlage war das Rockteil eines Kleides von 1956 aus einem alten Heft, obwohl die eher schmalen Röcke ja auch besonders in den 40er Jahre beliebt waren.

Sonntagabend wurde noch der letzte Handstich am Saum ausgeführt. Schon am nächsten Morgen wurde der Rock dann direkt ins Büro ausgeführt und in den letzten Sonnenstrahlen am Abend geknipst, daher ist der Saum noch nicht endgültig ausgebügelt und alles etwas zerknittert.


Obwohl der Rock zugegebenermaßen wirklich einer der ganz einfachen Sorte ist, finde ich ihn schon jetzt ganz wunderbar und fühle mich ausgesprochen wohl und gut angezogen mit ihm. Und gerade so schlichte Alltagshelden kann man doch immer brauchen, oder nicht?
[verlinkt beim MeMadeMittwoch]

Kommentare:

  1. Selbstgefärbte Schuhe? Habe ich da richtig gelesen?
    Jetzt bin ich sprachlos ... Bitte, würdest du das ausführlicher erklären?
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara, ja das Grün ist selbstgefärbt - schau mal hier, da hatte ich darüber schon mal berichtet. Mit Lederfarbe der Marke Morello ging das sehr gut. :)

      Löschen
  2. Den Rock habe ich ja eben schon auf FB bewundert. der gefällt mir wirklich gut. Hast Du ihn auch mit einem Futterrock versehen? auf dem letzten Foto sieht es so aus, als wäre so ca 10-15 cm über dem Saum noch eine versteckte Naht?

    LG Nadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, kein Futterrock - das ist nur eine Falte vom Lagern, die hoffentlich nach der nächsten Wäsche verschwindet ;) Der Rock ist zum Glück weit genug, dass er kein Futter brauchte.

      Löschen
    2. Kleiner Tipp: Die Lagerfalte verschwindet wenn du sie mit Krauseminzwasser (Apotheke) beträufelst oder besprühst und danach bügelst.
      Geht wie von Zauberhand- habs selbst probiert.

      Löschen
    3. Oh vielen Dank für den Tipp, da werde ich dran denken, falls es sich nach der nächsten Wäsche nicht eh entspannt :)

      Löschen
  3. Knaller-Kombination! Schlichter Schnitt und dazu diese wunderbare Farben harmonieren perfekt. Und das Oberteil gefällt mir auch sehr sehr gut. So würde ich auch jederzeit überall hingehen :-) LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Rot Grün Kombis finde ich toll, schlicht aber effektvoll. Das Highlight sind echt die passenden selbstgefährten Schuhe, dass muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Sehr chic dein komplett selbst genähtes Outfit. Der Kracher sind die Schuhe!! Wow, tolle Idee, die selbst in der gewünschten Farbe zu färben. Genial!
    Gruß, Astrid

    AntwortenLöschen
  6. DerRock steht dir wunderbar👍👍👍👍👍 und selbstgefärbte Schuhe faszinierend. Kann nur sagen Hut ab.

    AntwortenLöschen
  7. So, jetzt kommentiere ich hier auch noch (auf FB hab ich schon :))
    Wie gesagt, die Farben passen perfekt zu deinem Typ! Die Schuhe sind großartig, ich habe viel Bewunderung, die Vintage Kleidung erwerben und tolle stimmige Gesamtoutfits daraus zaubern können! Da bist du mal ein Vorbild :)
    Ein großes persönliches Interesse habe ich an dem Vierbahnen-Rock: in der Modedesign-Schule habe ich vor Kurzem gelernt, ihn zu konstruieren und möchte ihn gern in der nächsten Zeit auch nähen. Hier hat sich meine Vermutung bestätigt, dass so ein Rock schön fällt und gut zu meinem Stil passen würde.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, tolles starkes Outfit mit diese leuchtenden Farben. Steht Dir ganz wunderbar. Die Rockform gefällt mir besonders, vielleicht sollte ich die auch mal nähen, allerdings dann mit Futterock. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag deine Outfits immer total gerne. Aber dieses hier, mit den farblich so toll passenden Schuhen, rangiert ganz oben auf der Liste. Toll gemacht!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schicke Kombi! Die Farben sind der Knaller und stehen dir ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen
  11. Mega Hammer dein Outfit!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Wie immer finde ich auch diese Kombination echt interessant um bewundere dich für deinen eigenwilligen und besonderen Stil, so aus vergangener Zeit zu nähen hat was besonderes muss man aber den Typ dafür sein.
    Und das bist du 💕💕💕
    selbst gefärbte Schuhe? Ja auch ich bin doch sprachlos und werde mich da mal einlesen denn auf die Idee muss man erst mal kommen und finde ich Mega interessant.
    Absolut klasse 👏🏻👏🏻👏🏻
    Liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  13. Toll, wie immer ! Wie sieht denn das Kleid aus von dem du den Rock "geklaut" hast? ;) LG Sonja

    AntwortenLöschen