Sonntag, 20. November 2016

Ein Kleid für Weihnachten #2

Ich war fleißig und habe bereits ein Probeoberteil genäht und es saß gut - lediglich die Schultern habe ich etwas gekürzt, im Rücken etwas weggenommen und in der vorderen Mitte ein wenig zugegeben.  Alles Änderungen mit denen ich gerechnet habe, daher nichts Dramatisches.

Dramatischer ist die fehlende Bereitschaft des Stoffes sich Einreihen zu lassen. Er will sich lieber wieder glatt legen, dabei sieht er wirklich hübsch aus - so gekräuselt. Man sieht, dass die rechte Seite eine flauschige, fast samtige Struktur hat und das Licht sich stumpf bricht.


Ich bin froher Hoffnung, dass ich ihn am Ende doch gebändigt kriege und werde heute weiter Einreihen so gut es geht - und vielleicht schonmal ein paar Weihnachtskekse ausprobieren.. mal sehen. 
[verlinkt beim MeMadeMittwoch]

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    der Stoff sieht wirklich sehr schön aus so eingekräuselt. Er hat so was Edles. Ich bin schon sehr gespannt auf das fertige Kleid. :)
    Bestes Gegrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Dein Stoff hat so eine tolle Farbe, da sollte das Projekt am Einkräuseln nicht scheitern.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  3. Sieht doch super aus, wo ist das Problem? So hat es wenigstens ein bisserl Stand und liegt nicht ganz platt, das wird schon .
    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist ja wunderschön! Bin schön auf die weiteren Schritte gespannt.

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich drücke dir die Daumen, dass du den Stoff noch überzeugen kannst, sich kräuseln zu lassen ;-)
    Die Farbe ist wirklich wunderbar!

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  6. Die Farbe ist wirklich sehr schön, ich mag solche Beerentöne und das Kräuseln klappt sicher auch noch. LG Carola

    AntwortenLöschen
  7. Ui bist Du schon weit. Ich hab mich gerade mal so halb entschieden was ich machen möchte. Deinen Stoff finde ich wunderschön! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Sieht wirklich schön aus dieser beerige Lilaton und wie er sich da so kräuselt. Zumindest auf dem Foto sieht das Einheihen doch ganz erfolgreich aus?

    AntwortenLöschen
  9. Da kann man dir ja nur viel Erfolg bei der Faltenbändigung wünschen!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  10. Wow, da hast Du ja schon viele Schritte gemeistert. Der SToff ist wunderschön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Der Stoff ist wunderschön, die Farbe ein echter Knaller! Freue mich schon auf der fertige, sicher sehr raffinierte Kleid!

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  12. Schön das es mit dem Probeteil so locker geklappt hat. Ich drücke dir die Daumen das du deinen wunderschönen Stoff gebändigt bekommst. Liebe Grüsse Martina

    AntwortenLöschen
  13. Der Stoff sieht toll aus, eine wunderschöne Farbe. Ich drücke die Daumen, dass er noch ein Einsehen hat und sich kräuseln lässt.

    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Einen schönen Stoff hast du gewählt. Das ist ja schade, dass der so widerspenstig ist. Kennst du Framilonband? Das ist sehr schmales durchsichtiges Gummiband. Wird gedehnt aufgenäht und danach zieht es sich gleichmäßig zusammen, wodurch die Kräuselung entsteht. Falls du es nicht anders hinbekommst, ist es vielleicht einen Versuch wert.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde den Stoff auch wunderschön, sehr festlich und perfekt für Weihnachten. Ich lese immer wieder voller Bewunderung Änderungsberichte wie deine. Dort etwas weg genommen, da etwas zugegegen. Das klingt so professionell. Ich hätte ja keinen Schimmer was genau ich zu tun habe, wenn mir jemand sagt: gib mal im der vorderen Mitte etwas zu ;)
    Ich freu mich schon dein fertiges Kleid zu sehen!

    AntwortenLöschen
  16. Superschöne Farbe! Ich hoffe sehr, dass sich der schöne Stoff noch benimmt, der Schnitt ist nämlich richtig schick! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  17. ...und die Farbe Deines Stoffes kommt so wunderschön zur Geltung und gerafft sieht er toll aus. Die Idee von Astrid, ein Framilonband aufzunähen, finde ich gut ;-))

    Dir einen schönen Abend
    und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  18. Die fehlende Bereitschaft ist natürlich ungünstig, aber bei diesem schönen SToff hoffe ich doch sehr, dass du das noch bändigen kannst. WIrd sicher toll.
    VG Iris

    AntwortenLöschen
  19. Oha, der Stoff ist wirklich toll. Viel Erfolg mit dem garstigen Stoff, ich bin zuversichtlich, du wirst die Schwierigkeiten meistern.
    Viele Grüße
    Marta

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde, das sieht schon sehr vielversprechend aus, bin gespannt, wie es bei dir weiter geht.
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  21. Wow, der Stoff ist traumhaft! Ich drücke die Daumen, dass er sich davon überzeugen lässt, gekräuselt zu bleiben ;)

    AntwortenLöschen
  22. Der Stoff ist ein Traum und ich finde die Falten so vollkommen in Ordnung. Da hat halt jeder Stoff so sein eigenes Faltenbild.
    Weiterhin frohes Schaffen.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  23. Der Stoff ist wunderschön, ich hoffe, er lässt sich noch bändigen.
    Auf jeden Fall ist es eine wunderbare Idee, eine lila Saison einzuläuten!
    LG Jule

    AntwortenLöschen
  24. Der Schnitt ist echt toll und die Farbe einfach traumhaft. Bordeaux ist gerade ganz mein Beuteschema. Da freue ich mich jetzt schon auf die ersten Tragebilder!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. Das ist wirklich eine tolle Farbe. Und dieser ganz leichte Schimmer sieht wunderschön aus. Du bekommst den Stoff bestimmt noch in den Griff :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  26. Die Kräuselung finde ich ganz gelungen und die Farbe ist toll!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  27. Na das klingt doch super. Und der Stoff macht sich wirklich gut. Da bin ich auf weitere Fortschritte gespannt.

    Janine

    AntwortenLöschen