Dienstag, 12. April 2016

Einen Ausflug an die See..

 
..mache ich gerade zumindest im übertragenen Sinne. Der Sommer rückt näher und so stehen Strandanzüge und Sommerkombinationen gerade hoch im Kurs bei mir. Ein süßer Stoff mit Segelbooten und Leuchttürmen fiel mir zufällig und günstig in die Hände und so nähte ich einen Faltenrock und ein kleines Top dazu.
 
Bevor ich aber meine eigene Kreation vorstelle, wollte ich noch zeigen, dass die sogenannten Novelty Prints durchaus auch in der deutschen Mode der 50er Jahre vertreten war, daher hier ein Auszug aus der Rundschau 05/1952 mit einem sommerlichen Kostüm. Man beachte den hübschen Print und den zauberhaften Aufputz aus Hut, Handschuhen und dem Kragen mit dem nachgezeichneten Knoten.

[verlinkt beim Creadienstag]

Kommentare:

  1. Der maritime Stoff ist wunderschön! Da freue ich mich schon auf die fertige Kombination :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. auch als mädchen-kleid wäre dieser stoff sehr süss * schön dieses modell aus früheren jahren zu sehen * man sagt ja dass die mode immer wieder zurückkommt und geht... mit einige änderungen um sich der laufende zeit anzupassen.
    viel spass beim nähen !

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich aber mal sehr gespannt! Deine genähten Teilchen sind immer so hübsch. Ich habe einen ganz ähnlichen Stoff gefunden und denke über einen ziemlich bauschigen einfachen Rock daraus nach.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen