Donnerstag, 23. Juli 2015

Novelty Print und der nächste Rock

Die Novelty Prints (engl. Novelty: Neuheit) waren vor allem in den 40er und 50er Jahren beliebt. Es sind Drucke mit Motiven, die weder abstrakt noch so etwas wie kleine Blümchenmuster sind . Oft zeigen die Drucke Orte, Feiern oder Aktivitäten, aber auch Tiere, Natur oder Gegenstände. Sie können von einfach bis komplex, von schwarzweiß bis bunt und von ernst bis skurril sein. Ein paar Beispiele dafür findet ihr hier.

Neben den Novelty Prints wurden auch gern Motive nachträglich aufgestickt - besonders bei Tellerröcken, bei denen man so Probleme zwischen Motiven und dem Fadenlauf umging. So ist zB der so klischeehafte Tellerrock mit dem aufgestickten Pudel eine sehr abgespeckte Version eines Novelty Skirts.

Und auch Bortenstoffe waren sehr beliebt, aber besonders die haben das Problem mit dem Fadenlauf, also sind diese Röcke dann häufig in Falten gelegt oder gekräuselt worden - und da kommen wir denn nun endlich zu meinem nächsten Projekt. Denn ich habe so einen Stoff, der sich aufgrund des Musters nur für einen gerafften Rock eignet, also schnitt ich ihn gestern an und begann den einen weiteren Kräuselrock.


Ich habe mich an meiner eigenen Anleitung entlang gearbeitet und - wie man sieht - auch wieder Nahttaschen eingefügt. Für die Seitennähte habe ich den Obertransport genutzt, damit die Streifen/Regale sich auch wirklich treffen. Ich bin gut vorangekommen und schon bei Punkt (7) dem Bund angekommen.

Da auch die Frage aufkam wie lang man für den Rock braucht, habe ich die Uhr mit laufen lassen und bislang dauerte es 2 Stunden und 25 Minuten. Mal sehen, ob ich den Rest in unter 3 Stunden schaffe, aber da bin ich ganz entspannt - ein paar Minuten mehr oder weniger..

Viel gespannter bin ich ob der Rock am Ende hübsch aussieht, denn so ganz sicher bin ich mir da noch nicht. Wie gefällt euch denn der Stoff? Und mögt ihr Novelty Prints auch so gern?

Kommentare:

  1. Novelty prints sind schöööööööön!
    Leider manchmal auch einfach nicht geeignet für bestimmte Sachen - Du hast das ja schon angesprochen.
    Ich habe hier auch noch einen Bordürenstoff liegen, der mich Nerven kostet.... der geplante Rock geht nicht, weil unten rund abgeschnitten, und Kräuseln - na, hab ich ja jetzt erst.

    Aber Dein Stöffchen sieht vielversprechend aus. Und hat so eine schöne Swimmingpool-Farbe. Sommer! :)
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ganz süßer Stoff! Ich mag Novelty Prints sehr! Zumindest aus der Ferne ... denn bisher habe ich noch keinen vernäht. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  3. Attractive design, color is also good-looking, super love!

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff sieht sooo schön aus. Der Rock wird sicher super aussehen. Ich nähe gerade mein Testkleid zum Blumenstoff. Schnitt recht einfach und deshalb auch schnell zu fertigen. Nur vor den langen Reißverschluss auf dem Rücken habe ich etwas Bammel.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  5. Neulich hab ich mal einen Tellerrock mit italienischer Stadtansich gesehen, ganz tolles Teil! Mir war bisher garnicht bewusst das diese Art Stoffe eine eigene Gattung sind. Deinen Stoff finde ich ausgesptochen hübsch. Ist das ein moderner Stoff mit retro Motiven oder ein Vintageschätzchen?
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Der Stoff ist sooo schön! Das Blau ist schön fröhlich und da das restliche Muster in schwarz-weiß ist, ist der Stoff auch nicht zu bunt. Ich bin schon sehr auf den fertigen Rock gespannt :)

    Liebe Grüße
    Julia

    http://www.sewionista.com/

    AntwortenLöschen
  7. Der Stoff gefällt mir! Normalerweise sind mir Novelty Prints zu bunt oder zu albern, deiner wirkt schön grafisch und durch die reduzierte Farbigkeit ist er auch schön zurückhaltend.

    AntwortenLöschen
  8. Der Stoff ist wirklich sehr sehr hübsch, wo hast Du den bloß bekommen? Bin sehr gespannt auf Dein neues Projekt. LG Agathe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den habe ich im Ausverkauf geschossen, aber der Laden hat dann leider geschlossen. Er ist von Cloud9 - Biobaumwolle - falls Du noch suchen möchtest :)

      Löschen