Donnerstag, 8. Oktober 2015

Herbstschmuck, die Zweite!


Die Broschen habe ich euch hier schonmal gezeigt und weil ich ein paar Eichenblätter übrig hatte, habe ich den Liebsten gebeten mir daraus ein paar Knöpfe zu machen. Und so haben wir gemeinsam Löcher in die kleinen Blätter gebohrt.




Eine konkrete Idee fehlt mir noch und manchmal ist der Herbst ja auch zu schnell wieder vorbei, aber ich bin ganz begeistert von den kleinen Knöpfen! Nun brauche ich nur noch ein passendes Kleidungsstück für die Knöpfe - vielleicht eine kleine Strickjacke? Oder eine Kurzjacke oder Bolero? Ich könnte es mir auch schön vorstellen, wenn die Knöpfe nicht ganz akkurat, sondern eher wie eben fallendes Laub angenäht werden - was meint ihr?
[verlinkt beim Rums]

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Anne,
    das war eine tolle Idee! ja, ich könnte mir die LAubknöpfe gut an einer Strickjacke oder einem Bolero vorstellen, aber, wie Du geschrieben hast, wie fallendes Laub angebracht :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, also so ein hübsches Blatt als schmückender Einzelknopf an einem Bolero könnte ich mir sehr gut vorstellen.
    Mehrere würde ich eher als Schmuck am Halsrand oder wie eine Brosche anordnen.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll, deine Knöpfe! Ich dachte zuerst spontan an diese taillenkurzen, schwingenden Jäckchen mit dreiviertel Ärmel, dann kam mir ein detailliertes Strickjäckchen in den Sinn... Sehr inspirierend deine Herbstblätter ; )
    Ich bin gespannt, wie du sie letztlich verwendest.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  4. Es soll eigentlich“tailliertes“ Strickjäckchen heißen, die Autokorrektur war mal wieder aktiv, ich hab's leider zu spät gesehen.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht so schön aus! So eine Brosche würde ich auch sofort nehmen! :D Ich liebe den Herbst und die kleinen Blätter sind echt klasse, besonders die Farben.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen