Mittwoch, 22. Oktober 2014

Fertig: Bluse nach Simplicity 7708/1093!

Endlich ist sie fertig: die Bluse nach Simplicity 7708 (bzw. 1093 oder auch 1692). Es handelt sich um eine Reproduktion von einem Schnittmuster aus den 40er Jahren und ich habe eine wunderbare Viskose mit Blumenmuster und herrlichen Farben aus dem hiesigen Stoffladen verwendet. 

Hier nochmal zur Erinnerung das Modell:
Genäht habe ich die Bluse allerdings ohne die Schleifchen - zwar habe ich die zwischendurch mal versuchsweise angehalten, aber das war mir wirklich zu verspielt, also habe ich sie doch lieber weggelassen. Bei einem einfarbigen Stoff kann ich sie mir aber sehr gut vorstellen - vielleicht sogar in einem Kontraststoff.
Die Bluse hat vorn und hinten Biesen, die die Taille formen, sowie Falten in den Puffärmeln und am vorderen Ausschnitt. Die Falten finde ich sehr schön, weil sie das Muster nicht stören und Bewegung in den Schnitt bringen - bei der fließenden und ganz leicht schimmernden Viskose macht sich das besonders gut.
Hinten gibt es einen Tropfenausschnitt, damit der Kopf ohne Weiteres durch den halsnahen Ausschnitt passt. Insgesamt war das alles nicht so schwer zu nähen - die Anleitung war sehr verständlich und ausführlich. Lediglich der Stoff war hier und da ein wenig anstrengend, weil er in alle Richtungen floß und die Nähmaschine ihre Not hatte den Stoff immer korrekt zu führen.

Übrigens habe ich die Bluse eine Nummer kleiner genäht als ich es nach den Körpermaßen gemusst hätte, also in Größe 20. Den eigentlich vorgesehenen Reißverschluss in der Taille konnte ich trotzdem ganz locker weglassen, sodass man sich überlegen könnte, ob beim nächsten Mal noch eine Nummer kleiner mit Anpassung für die große Brust sinnvoll wäre. 
Ansonsten habe ich nichts geändert. Ich hatte zwar am Probemodell getestet, ob ich die Biesen noch weiter schließe, aber mich dann dagegen entschieden, damit der Stoff schön fallen kann. Dazu auch nochmal ein Bild, bei dem die Bluse nicht im Rock steckt.
So, Bluse wieder reinstecken und nochmal schnell die Haare richten - also wie man sieht kann ich mich sehr gut in der Bluse bewegen, sie passt und ist sehr angenehm zu tragen. Ich finde sie außerdem ganz zauberhaft und fühle mich sehr wohl damit!
 
Und den Rock kennt ihr auch schon: es ist das Modell 106B aus der Burda 05/2012 und ich habe ihn hier bereits gezeigt. Er passt hervorragend zu der Bluse, aber passende Schuhe habe ich leider nicht, daher musste neutrales Schwarz herhalten - ich brauche blaue Schuhe!


Ich bin sicher, dass ich die Bluse nochmal nähe - ich mag den schlichten Schnitt und es gibt die Bluse auch noch mit langen Ärmeln, was ich mir auch sehr gut für den Winter vorstellen kann! 

Und wie gefällt euch die Bluse? Findet ihr sie auch so wundervoll oder habt ihr etwas anderes erwartet?
 [Verlinkt beim MeMadeMittwoch & RumS]

Kommentare:

  1. Gefällt mir ausgesprochen gut :-)

    AntwortenLöschen
  2. deine bluse gefällt mir sehr. ich schaue mir auf flohmärkten oft alte nähzeitschriften an und bewundere alle, die die schnitte so perfekt umsetzen können :-)
    blaue schuhe, da hast du recht, würden noch ganz besonders gut dazu ausschauen :-)
    noch immer lachend über deinen herrlichen kommentar schick' ich dir lg
    anja

    AntwortenLöschen
  3. Da würde ich auch sofort reinschlüpfen! Viskosestoff ist herrlich zu tragen, aber etwas speziell zu vernähen. Da muss ich noch etwas üben... Die Kombi steht dir ganz hervorragend.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön deine Bluse. Steht dir ausgezeichnet. Und das Problem mit den Schuhen musste ich dieses Mal auch lösen.
    Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Frage! Ich finde die Bluse ebenfalls wundervoll. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  6. Z A U B E R H A F T ! ! !
    Die Bluse ist Dir ganz wunderbar gelungen und steht Dir hervorragend.
    Hm... blaue Schuhe... Seit ich vor einem guten Jahr das 1. Paar gekauft habe, bin ich süchtig nach blauen Schuhen ;o) Und das, wo ich bisher pro Saison 2 Paar Schuhe im Schrank hatte, die ich so lange trug, bis kein Schuster sie mehr retten konnte.
    Deshalb... Vorsicht beim Schuhekauf, es könnte süchtig machen *lach*.

    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön: Du und die Bluse! LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  8. Die Bluse ist wunderschön !
    Toller Stoff !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Ganz toll! Und es war wirklich eine gute Entscheidung, die Schleifen wegzulassen. Beim Betrachten der Fotos habe ich mich auch die ganze Zeit gefragt, ob die Schuhe nun schwarz oder dunkelblau sind, und als ich es dann las, musste ich schmunzeln. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du noch perfekt passende Schuhe findest!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst sie wären auch als dunkelblau durchgegangen? Mist, da habe ich mich doch glatt selbst verraten! ;)

      Löschen
  10. ah ja, die fließ-bluse... eigentlich hatte ich dich ja schon fast in leo erwartet.... ;-)
    hat sich das rumfummeln gelohnt, passt zu dir wie angegossen. und es ist immer das gleiche, haste klamotten, fehlen wieder die schuhe. ein teufelskreis.... *lol*
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  11. Die Bluse sieht super aus, sehr schick :-) Die würde ich auch nochmal nähen :-) Steht Dir sehr gut.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Ich find sie wundervoll! Die Farbe sieht sooo toll an dir aus :) Und der Schnitt auch! Absolut gelungen :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schick Deine Bluse. Oh ja, mache noch eine Version in uni mit kontrastfarbenen Schleifen. Der Rock passt sehr gut dazu. Ich finde die Bluse sitzt genau richtig, eben blusig, mit Platz zum Bewegen. LG

    AntwortenLöschen
  14. Wow, meine Erwartungen bei weitem übertroffen! Mit dem Rock zusammen einfach schön. Und die Haare! Liebe Grüsse ilsebyl

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschönes Ensemble aus Bluse und Rock, ganz wunderbar und es passt so gut zu Deinem Stil. Bei so halsnahmem Ausschnitt wäre ich skeptisch gewesen aber es passt ganz toll zu dem Stoff und zu deinem. Hals, auch die. Puffärmel haben genau die richtige Weite, ich bin ganz begeistert! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  16. Die Bluse ist sehr schön. Und ein total süßes Muster. da wären schleifen wiklich zuviel gewesen. Hast Du den Halsausschnitt weiter gemacht als im Original ? Ich glaube ich brauche den Schnitt ;-). Den Rock habe ich aus schon mal genäht, allerdings mit Knopfleiste. Auf die Idee die wegzulassen bin ich garnicht gekommen. Dann sieht er noch klassischer aus.
    Liebe Grüße Janine

    AntwortenLöschen
  17. Bluse und Rock sehen zusammen ganz wunderbar aus!
    Und das Gefühl, dringend blaue Schuhe zu brauchen kenne ich - ich habe nachgegeben!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Ganz entzückend. Ich bin begeistert.
    Ich habe auch die "Problemzone" Brust und immer bin noch auf der Suche nach den optimalen Schnitten für obenrum, die das vorteilhaft in Szene setzen. Die Bluse steht Dir auf jeden Fall ausgezeichnet.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Sehr, sehr schön. Der Stoff ist toll. Der Schnitt gelungen. LG mila

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön! Ich war ja schon ganz gespannt auf das Endergebnis, als ich den schönen Stoff gesehen habe. Die Bluse gefällt mir wirklich sehr! Sie ist so schlicht, dabei trotzdem elegant, eine tolle Kombination.

    AntwortenLöschen
  21. toll, toll, toll! mir gefällt sie fast besser, wenn sie nicht in den rock gesteckt ist. sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
  22. Eine wunderschöne Bluse, toller Stoff. Und wenn Du sie nicht in den Rock steckst, dann stimmen die Proportionen genau.

    AntwortenLöschen
  23. Richtig schön :) ein ähnliches (oder sogar das gleiche) Schnittmuster hab ich von Burda auch noch rumliegen

    AntwortenLöschen
  24. Beides supersüß! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  25. Die Bluse finde ich wahnsinnig schön und steht dir ausgezeichnet, vor allem in Kombi mit dem tollen Rock.
    Hach, ich glaube ich muss nähen lernen.. :)

    Beste Grüße
    Camilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, vielen Dank und nur zu - ist ein wundervolles Hobby :)

      Löschen