Dienstag, 9. August 2016

Anleitung: Damenpullover für Wintersport! (ca. 1950)

Es ist zwar noch lange kein Wetter zum Rodeln oder Skifahren, aber auch das Stricken dauert ja ein wenig. Wer also einen Winterurlaub plant, der könnte so langsam mal die Nadeln in die Hand nehmen.

Leider gibt es keinen Hinweis welche Maße Größe 40/42 hat, daher immer mal wieder nachmessen oder einen passenden Pullover als Vergleichsstück anhalten.

[Aus dem Sonderheft 6 sisi Wolle - Basel]
[verlinkt beim Creadienstag]

Kommentare:

  1. Wenn ich richtig gerechnet habe, entspricht die Maschenprobe 26,6 M auf 10 cm. Der Gesamtumfang vor dem Armloch ist 254 M für Vorder- u. Rückteil, das sind 95,5 cm. Davon gehen noch die Seitennähte ab - ich würde sagen, wie beschrieben passt der Pullover für Oberweite 92 cm.
    Aber er ist ja leicht auf andere Maße umzurechnen.
    Interessante Idee, der "Bundspitz".
    Auch interessant zu sehen, dass die Bezeichnung "glatt rechts" 1950 noch nicht in Gebrauch war - oder sie ist in der Schweiz nicht üblich.

    Danke für diese Anleitung!
    Gruß, doju

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das ist ja lieb von Dir :) Vielen Dank für die Berechnung! ♥

      Löschen