Sonntag, 12. April 2015

Das kleine Kleid für frohe Stunden!

  
[Berlins Modenblatt Heft 2/1950]

So viele schöne Kleider mit so spannenden Details - ich bin immer wieder fasziniert, aber muss gestehen, dass das braune Kleid EKA295 mit dieser Rückenansicht mich am meisten begeistert! Und euch?

Kommentare:

  1. Mir personlich gefällt das Hellblaue (EKA291) sehr gut, aber auch das Orange-Rote (EKA286) finde ich sehr hübsch. Bei dem Braunen sieht man leider nicht die Vorderansicht.
    Aber eigentlich sind alle Kleider traumhaft schön^^
    LG, Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, in klein kann man sie unten aufgereiht mit den Rückenansichten sehen ;)

      Löschen
  2. Mich beeindruckt irgendwie die Hutmode am meisten ... das Grüne mit dem Jägerhütchen und das andere Grüne mit den beidseitigen Puscheln! Goldig! Ansonsten mag ich das rote Kleid mit der Schleife ganz oben sehr gern. Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  3. Ich täte wohl auch das Hellblaue nehmen. Oder das Grasgrüne oder... oder... Wundervoll... LG mila

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das Modell in Braun macht bestimmt eine super Taille! Die Vorderansichten von Türkis und Senf sind aber auch schick!

    AntwortenLöschen
  5. Mich faszinieren bei diesen Bildern immer wieder die schmalen Taillen, fast wie Barbie.... Dabei gab es damals durchaus auch korpulentere Frauen und ja einige Schnitte waren ja auch für große Größen. Die Frauen müssen doch enttäuscht gewesen sein, wenn sie dann nicht so eine Wespentaille hatten.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Sowas sehe ich immer gerne... elegante Kleider... hach! ♥

    Ich muss zugeben, mich würden das gelbgrüne und das grüne auf der zweiten Seite jetzt am ehesten ansprechen... Die Verschlüsse, Manschetten, Aufschläge... ohne Rüschen und Schleifchen... Ja, das könnte mir gefallen ;)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. hallo ... und "guten Tag" ich geb´s ja zu ...lese hier schon eine ganze Weile mit und bin begeistert von deinen Aktivitäten sowie der Vorliebe für die Mode unserer Mütter....die ich teile....
    Als ich eben die Präsentation der Kleider sah, stockte mir just der Atem....und ...mein Blick fiel auch direkt auf die Rückansicht des braunen Kleides. Suche schon seit einem halben Jahr etwas specktakuläres für meinen geplanten Samtmantel.....das wär´s ja .... verdammt (sry) wo bekomme ich den Schnitt her.Bin für jeden Tip dankbar.
    Liebe Grüße
    KATJA

    AntwortenLöschen