Sonntag, 27. Juli 2014

Fertig: Jerseykleid im Tropenmuster!

Jersey, Tropenkleid, Tropenmuster
Manchmal bin ich doch sehr kurz entschlossen. Erst wenige Tage nach dem Kauf wurde der Jersey mit Tropenmuster schon angeschnitten und innerhalb kürzester Zeit in ein Kleid verwandelt, denn am Wochenende zum Tanzcamp musste es fertig sein - das war es auch und landete vom Nähtisch ohne Umwege im Koffer!
Jersey, Tropenkleid, Tropenmuster
Das Kleid ist aus der Januar-Ausgabe der Burda, Modell 135 01/2014. Ich habe allerdings den Reißverschluss weggelassen und statt Formband dann Wirkfutter verwendet, die Ärmel gekürzt und den Ausschnitt noch um gute 3cm weiter zugenäht. Ansonsten habe ich mich aber an die Anleitung gehalten und bin auch recht zufrieden. Die Taille sitzt wie erwartet etwas zu tief, aber in Hinblick auf den Zeitmangel und die völlige Unerfahrenheit mit Jersey habe ich das billigend in Kauf genommen.
Jersey, Tropenkleid, Tropenmuster
Entgegen der ersten Eingebung habe ich sogar die unterschiedliche Saumlänge hinten und vorn übernommen und war am Ende positiv überrascht, weil das zum einen gar nicht so sehr auffällt wie ich das zwischendurch befürchtet habe und zum anderen dem Kleid ein bisschen mehr Raffinesse verleiht.
Jersey, Tropenkleid, Tropenmuster
Die Halskette und die als Haarschmuck genutzten Ohrringe haben übrigens eigentlich die Farbe der lachsfarbenen Blätter - keine Ahnung wieso die auf den Bildern so Orange aussehen. Ansonsten mag ich die Farben aber auch sehr, obwohl das Blau hart an der Grenze zu zu dunkel ist.
Jersey, Tropenkleid, Tropenmuster
Ich mag das Kleid und vor allem Muster und Farbe, aber muss sagen, dass ich und Jersey wohl nicht mehr zueinander finden. Ich fühle mich darin ein wenig haltlos und unangezogen. Ich mag Webware einfach lieber, ich mag feste Stoffe, leichte Stoffe und Stoffe, die ganz viele raffinierte Falten und Schnitte zulassen. Es passt auch nicht so recht zu mir, meinem Stil, meiner Traumgarderobe. Ich werde es trotzdem tragen, aber es wird wohl eher so ein Schluderkleidchen.
Jersey, Tropenkleid, Tropenmuster 
Und, wie gefällt euch das Kleid? Mögt ihr Jersey oder doch eher feste Stoffe?

Kommentare:

  1. Wow, das Kleid steht dir fabelhaft. Mir gefällt es wirklich ausgesprochen gut. Die Tatsache, dass die Saumlängen unterschiedlich sind machen das Kleid zu etwas ganz Besonderem. Auch das Muster ist Top!

    Ich persönlich mag sowohl feste Stoffe als auch Jersey - ich bin da also eher unkompliziert ;)

    Liebst, dein Perlchen Noir

    AntwortenLöschen
  2. Auch dieses Kleid ist wieder toll geworden und steht dir sehr gut.
    Ich liebe Jerseykleider zur Zeit sehr, weil sie so bequem sind und ich trotzdem gut angezogen bin.
    Allerdings vernähe ich manche Jerseys nicht so richtig gern.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kleid ist einfach toll! Sowohl der Schnitt als auch das sommerliche Tropenmuster gefallen mir sehr. Und die Accessoires runden das ganze Outfit perfekt ab.

    Bei mir ist es wie bei Perlchen Noir, ich vernähe auch beides gerne. Jerseykleider mag ich gerne, da sie so schön bequem sind.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist wirklich toll! Und Du musst es ganz oft tragen :-)
    Allerdings verstehe ich Dich, von wegen Jersey und so. Ich fühle mich in Jerseykleidern auch wenig wohl und wenig angezogen. Irgendwie habe ich immer das Gefühl von Nachthemd. Ich liebe Webware!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist prima geworden und steht Dir super. Ich mag Jerseys auch eigentlich nur für T-Shirts, ansonsten bevorzuge ich Webware.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. So ein tolles Muster! Und sehr schön und passend umgesetzt, du siehst ganz toll aus, auch wenn ich genauso empfinde: du bist eher ein Webware-Typ. Und ich auch. Bei mir ist es aber nicht die Klamotte aus Jersey (so ein paar Shirts und 3 Kleider habe ich schon), sondern die Verarbeitung. Webware ist mir einfach viel lieber zum Nähen weil griffiger und besser formbar: irgendwie konkreter und vielseitiger. Trotzdem: das kannste super tragen!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, konkreter trifft es auch sehr schön. Ich brauche eben etwas Handfestes! :)

      Löschen
  7. och nööö, nicht schlumperkleidchen, sondern schööööön. aber ich bin auch mehr der jersey-typ. hat wohl was mit gewohnheit zu tun, ob man sich in dem einen oder anderen wohler fühlt. das kleid ist jedenfall toll und du solltest es unbedingt tragen. grade das vokuhila gefällt mir richtig gut.
    tanzcamp hört sich spannend an, ich wünsch dir viel spaß (oder war es schon letztes we?)
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war schon letztes Wochenende :) (und schön war's, aber sehr anstregend!)

      Löschen
  8. Super schönes Kleid! Das steht Dir sehr gut und das Muster fügt sich harmonisch in den Schnitt. Ich persönlich nähe und trage lieber Webware. Jersey ist mir zu schwer vom Gewicht und damit oft zu warm, und auch das Nähen macht mir nicht so viel Freude wie bei Webware. Dein tolles Kleid hat allerdings das Potenzial mich umzustimmen ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooh, das hast Du aber schön gesagt - ein Kleid mit Potenzial! Aber ja, das mit dem Gewicht fäll mir auch sehr auf. Es fehlt ein bisschen die Leichtigkeit zB von Viskose oder Crepe.

      Löschen
  9. Das sieht fantastisch aus! Ein tolles Muster. Die Farben stehen Dir sehr gut!
    Zur Frage, ob Jersey oder Webware? Ich mag beides gerne. Aber ich will immer gute Qualität. Das näht sich dann meistens auch viel besser. Gucke deshalb immer gerne beim Trödel nach alten Stoffen. Heutzutage muss man echt ziemlich viel Geld auf den Tisch legen, um guten Stoff zu bekommen. Aber das Stöbern macht ja auch viel Spass ;-)
    LG Griselda K

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest Du denn oft Stoffe auf dem Flohmarkt? Ich habe zwar auch ein oder zwei aber die meisten Stoffe sind zu klein oder gefallen mir einfach nicht und so oft finde ich keine..

      Löschen
  10. Das Kleid sieht doch toll aus und gerade das Muster ist etwas Besonderes. Da ich nur sehr wenig aus Jersey genäht habe, fehlt mir da vermutlich die Übung, aber bisher kann ich Deine Zweifel gut nachvollziehen.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, mir gefällt der Jersey an dir aber auch sehr gut. Ist sehr schön geworden dein Kleid. Vielleicht musst du dich nur ans bequeme gewöhnen :D
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
  12. Dein Kleid ist toll geworden. Und deine Art, es zu tragen, gibt ihm schon wieder einen Vintage-Touch obwohl der Schnitt doch ganz neu ist.
    Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefällt dein Kleid sehr gut und wenn du zum Schludern so fabelhaft aussiehst, um so besser!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleis ist Klasse und gar nicht Nachthemd !! Ich liebe Jersey, aber man muss sehr aufpassen, welchen Jersey man zu Kleidern verabeitet und welchen Schnitt man nimmt.

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid ist sehr schön geworden! Das Muster passt ganz wunderbar zum Schnitt.
    Und bin ich froh, dass du derselben Meinung über Jersey bist. Ich werde immer sehr merkwürdig angeschaut wenn ich sage, dass mir Stoffe die ich bügeln kann lieber sind. Ich trage regelmässig Tshirts im Alltag, aber aus Bequemlichkeit und ziehe eine schöne Bluse jederzeit vor. Und beim Nähen gilt das gleiche: Jersey und meine Art zu nähen scheinen sich nicht zu verstehen. Ich bin nie zufrieden, es sieht von innen immer mies aus und getragen wird es sowieso nicht. Die paar Jersey-Reste die ich noch habe werden irgendwann einmal verarbeitet werden, aber neuer kommt mir nicht mehr ins Haus, einfach nicht meine Welt.
    lg ette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so sehr ich bügeln auch nicht mag, aber etwas das sich so gar nicht bügeln lassen will, das mag ich noch weniger! :)

      Löschen
  16. das sieht richtig toll aus! nach einem Sommerkleid, das du einfach so im Alltag tragen kannst, aber mit den richtigen Accessoires auch auf jeder schickeren Party :-)

    AntwortenLöschen
  17. ein tropentraum in jersey. steht dir super gut!

    AntwortenLöschen