Dienstag, 10. November 2015

Theater-Saison


Noch ein Ausschnitt aus mode-Tip 1957/58 - diesmal die Mode für Theaterbesuche. Der festlichen Atmosphäre eines Theaterabends muß die Kleidung entsprechen und sich durch Schönheit des Materials und Eleganz der Linie auszeichnen.

Und zufällig gehe ich sogar am Freitag ins Theater, allerdings schaffe ich bis dahin kein Kleid - dennoch schaue ich sie daher gerade besonders gern an und orientiere mich ein klein wenig daran, wenn ich dann vor dem Kleiderschrank stehe. Besonders mag ich auch den interessanten Kragen rechts - er erinnert mich an ein Dior-Kleid das Dita von Teese mal trug. Mit Dita würde ich übrigens auch jederzeit ins Theater gehen - seid ihr Theatergänger?
[verlinkt beim Creadienstag]

Kommentare:

  1. Wundervolle Kleider für einen wundervollen Abend :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen, zufriedenen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß im Theater. Ja, ein Besuch mit Dita wäre bestimmt klasse. Obwohl die Theateraufführung für einige Besucher dann zur Nebensache würde. Ich wünsche dir viel Spaß bei der Vorführung! Dabei fällt mir ein, wie lange ich schon nicht mehr im Theater war...
    Udn die Kleider sehen alle wundervoll aus. Aber ich nähe nun erstmal mein SewAlong Kleid fertig und dann träume ich von einem neuem Werk.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, den Termin hatte ich völlig verpennt und als ich dran gedacht habe, hätte ich es zeitlich mit der Jacke auch einfach nicht mehr geschafft :(

      Ich habe mir aber den dritten Teil ganz groß im Kalender markiert und bastele nebenbei auch schon am Schnittmuster zu einem Hut :)

      Löschen
  3. theater ist immer schön, und ein schönes kleid gibt dazu noch mehr spass ! aber diese kleider sind leider nur für : "tailles de guêpe" mir gefällt das erste oben links am besten !

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Theater und umso schöner wird es, wenn man in schönen Kleidern mit den Freundinnen nebst Gentleman ausgeht. :-D

    AntwortenLöschen