Dienstag, 20. Oktober 2015

Praktikus Modenblatt für die Hausfrau 11/1949

Ab und an passiert es noch, dass ich Zeitschriften ergattere, die ich bisher noch gar nicht habe - so wie neulich mit dem Praktikus Modenblatt für die Hausfrau. Wundervolle Modelle und auch ein paar Fotos, die ja doch etwas aussagekräftiger sind als die hübschen Zeichnungen. Wird wohl Zeit endlich die Übersicht der alten Handarbeitshefte wieder zu überarbeiten. Habt ihr noch eher unbekannte Zeitschriften von 1930-1960 zuhause?
[verlinkt beim Creadienstag]

Kommentare:

  1. Die "Susann" ist toll! Habe da auch einige und bin von den Modellen immer sehr begeistert! Ich finde, die haben alle das gewissen Etwas. Toller Fund! LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  2. ich mag dies alten Mode-Illustrationen - besonders gut gefällt mir der Mantel auf dem ersten Blid

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich weiß leider nicht, wie wir zueinanderfinden könnten - bin kein Blogger und nur durch Zufall hier gelandet (man sagt ja , daß es keine Zufälle gibt, es sollte wohl so sein) , jedenfalls ist es so: Ich liebe diese "alte", sehr hübsche Mode (habe schon als Kind Kleider für die Kundinen meiner Mutter entworfen) und ich liebe Swing! Ich bin stolze Besitzerin eines alten Modeheftes Herbst-Winter 1957/58 mit Schnittmusterbogen! Würde ich sehr gerne an eine junge interessierte Frau verschenken - also, fals Interesse (und es durch die Technik möglich ist - was ich nicht weiß) so melde dich bei mir und ab geht die Post. Mit lieben Grüßen und Antwort erwartend Lisa Kohl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa, da würde ich mich natürlich sehr freuen :) bitte schick' mir doch eine Nachricht auf beswingtesallerlei@gmx.de oder über das Kontaktformular oder teile mir Deine Emailadresse mit, dann melde ich mich sehr gern bei Dir ;) Viele Grüße, Anne

      Löschen
  4. Hach, der Mantel mit dem Kutscherkragen auf Seite 2 könnte mir ja schon ganz gut gefallen. Die Kleider sind allerdings alle nicht so mein Fall. Aber Winterkleider finde ich allgemein nur sehr selten wirklich aufregend.

    AntwortenLöschen