Dienstag, 28. Juli 2015

Der passende Rock zum Capelet!

Ihr erinnert euch an das Capelet? Es war noch ein passender Rock dazu geplant, damit das Capelet auch mit Blusen kombiniert werden kann. Bevor der Rock begonnen werden konnte, erreichten mich die wundervollen Originalstoffe und es schob sich der Strandanzug und die Kräuselröcke dazwischen. Nun möchte ich aber doch den Rock angehen, damit ich das Capelet auch gut kombinieren kann.

Gefunden habe ich dazu diesen schmalen Rock aus Praktische Mode 06/1955. Er hat hinten eine Falte, die zugeknöpft wird, aber ansonsten ist er ganz schlicht gehalten - genau was ich wollte!
Ich bin noch nicht ganz sicher, wie der Rock funktioniert - er soll neben den Abnäher hinten eingehalten werden, aber es gibt keinen Bund..? Der Abnäher, der da vorn auf der Zeichnung prangt, ist auf dem Schnittmuster auch nicht zu finden, sondern auch da nur der Hinweis einzuhalten. Aber ich werde erstmal loslegen und der Rest wird sich finden - hoffentlich.

Damit das spitze Schößchen des Capelets sich mit der leicht versetzen Falte im Rock nicht in die Quere kommt, werde ich die Falte wohl in die Mitte verlegen und die Knöpfe weglassen. Das wird also spannend. Was meint ihr? Passt das zusammen?
[verlinkt beim Creadienstag]

Kommentare:

  1. Hallo Anne,
    die Röcke ohne Bund werden innen mit Ripsband hinterlegt um Halt und so eine Art Bund zu erhalten.
    Klappt sehr gut, mache ich bei meinen Wickelröcken auch so.
    "Einhalten" kannst Du einweder wirklich über zweireihiges reihen oder über kleine Abnäher machen.
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Janine, auf Ripsband wäre ich allein nicht gekommen :) Vorn werde ich reihen und hinten wohl noch einen kleinen Abnäher hinzufügen ;)

      Löschen
  2. Der Rock passt sicher gut zu Oberteilen mit Schößchen.
    An sowas wie Anne hab ich auch gedacht, Ripsband. Ich habe 2 gekaufte Röcke ohne Bund bei denen ein Futter eingenäht ist. Das wäre vielleicht auch eine Möglichkeit, ist aber natürlich mehr Arbeit weil man den Schnitt 2x nähen muss. 1x aus Oberstoff und 1x aus Futterstoff.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, über Futter habe ich auch schon nachgedacht - ich werde das nochmal mit voranschreitendem Rock entscheiden ;)

      Löschen