Samstag, 11. Juli 2015

Strand - Haus - Garten


[Aus Beyers Mode für alle 06/1941]

Der angekündigte Sommertag ist in Hamburg eher schwül ausgefallen, aber dennoch möchte ich euch schnell eine ganz tolle Sommerdoppelseite zeigen. Eine wundervolle Aufstellung von der Sommermode in den frühen 40er Jahren. Die süßen Mädel, die geteilten Ensembles, die Frisuren, die Sonnenbrille und sogar mit den damals noch so seltenen langen Hosen. Ich bin ganz entzückt - und ihr?

Kommentare:

  1. Mir gefällt ja der Rock mit dem hohen geknöpften Bund so gut, dass ich ihn in meine "muss ich nachahmen Liste" aufgenommen habe! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  2. Die Hose würde ich sofort nähen! Ansonsten erkennt man den wohl schon herrschenden Stoffmangel ganz gut, oder? Wenig Stoffverbrauch, und ein Mix von Stoffen auch bei Einteilern.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Sachen! Besonders dieses Kostüm unten rechts, das würde ich heutzutage bestimmt nicht nur zuhause tragen, wäre doch viel zu schade :-)

    AntwortenLöschen