Dienstag, 2. Juni 2015

Von Schlaufen und Knöpfen!

Diese Schlaufen haben aber auch Glück, dass sie so hübsch sind - sonst würde sich die Mühe doch keiner machen! Die passenden Knöpfe sind auch schon herausgesucht, nun fehlt nur noch die Zackenlitze und dann wird mein leichtes Sommerteilchen hoffentlich fertig bis das schöne Wetter am Ende der Woche bei uns ankommt!

Habt ihr besondere Tipps und Tricks für die Schlaufen oder spart ihr euch die Arbeit und macht lieber Knopflöcher?
[verlinkt beim Creadienstag]

Kommentare:

  1. Hallo, guten Morgen,

    die Arbeit hat sich aber gelohnt...!!!!!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Detail, die Arbeit lohnt!!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Schaufen! ich liebe Schlaufen ... und nähe sie trotzdem irgendwie nie. :D Hast du sie selber konstruiert? Was mir nämlich nicht ganz klar ist, wo in Bezug zur Vorderen Mitte die Schlaufen hinmüssen?!? Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  4. Schlaufen sind was Schönes! Schöner als Knopflöcher. Ich mache mir gern die Arbeit, meine Bluse (fast fertig) hat auch eine Schlaufe bekommen. Sie ist so fein/dünn das ich sie mit der Hand genäht habe. Ja, es lohnt sich auf jeden Fall.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  5. Schlaufen sehen einfach so toll aus... Aber wenn ich meinen FastTurn nicht hätte, hätten die bei mir keine Chance. Ich muss auch zugeben, dass ich mich da mit der Länge gerne vertu - meistens nur 2 mm, aber Du weißt ja selbst, dass das schon eine ganze Menge ausmacht. Gerade bei kleinen Knöpfen... :/

    Bin gespannt!!!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen