Donnerstag, 18. Juni 2015

Ein gestreifter Strandanzug von 1959!


Manchmal findet sich das perfekte Schnittmuster zum Stoff! 

Ich hatte ja erwähnt, dass ich aus dem alten gestreiften Obststoff eine kurze Hose machen möchte und das gefundene Schnittmuster aus der Praktische Mode 05/1959 ist nicht nur ein ganzer Strandanzug, sondern genau für Streifen gemacht. Außerdem ist es meine Größe und noch dazu braucht man 1,45m Stoff und ich habe genau 1,5m!



 

Natürlich mache ich ein Probeteil, bevor ich den hübschen Stoff anschneide, aber zumindest gewaschen habe ich ihn schon. Ich muss gestehen, dass ich etwas in Sorge war, aber der Stoff hat das ganz klaglos und völlig unbeschadet überstanden.

Und was meint ihr? Das perfekte Zusammenspiel, oder nicht?

Kommentare:

  1. Sehr schöner Stoff und eine gute Idee. Sehr interessant diese alten Hefte. Gutes Gelingen.
    Schurrmurr

    AntwortenLöschen
  2. Du wünschtest Dir doch schon letztes Jahr einen Srandanzug, also nichts wie ran!
    Außerdem sitzen Hosen viel besser wenn sie von Trägern gehalten werden (oder vom Oberteil), deshalb ist das eine doppelt gute Idee.

    AntwortenLöschen
  3. Perfekt! da stimme ich dir voll und ganz zu! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen