Sonntag, 10. Mai 2015

Elegante Mode!

Ich versuche ja Schneiderhefte vor allem in großen Mengen zu kaufen - das drückt den Preis und ich kann von den Heften eh nicht genug bekommen. In den Paketen und Stapeln, die manchmal recht wüst aussehen, verstecken sich ab und zu auch noch andere Dinge: Kleine Notizen, schon abgezeichnete Schnittmuster oder auch Ausschnitte aus anderen Zeitschriften wie Rezepte, Kinderschnittmuster oder auch Doppelseiten aus völlig anderen Heften. So eine Doppelseite möchte ich euch heute mal zeigen - elegante Mode passend zum Muttertag.





Seide, Spitze, Plissee - für jeden ist etwas dabei. Welches dürfte es denn für euch sein?

Ach, und hat zufällig jemand das passende Heft dazu? Könnte auch Frohne oder ein Katalog sein.

Kommentare:

  1. Those drawings are gorgeous! I wish I had them in a large size, would be great posters for the sewing room:) Love the brown gown with the lace bolero, and the white and purple one with the sash tie waist. But really, I'd have them all ;)

    AntwortenLöschen
  2. Da sind ja schöne Sachen bei. Ich denke Vobach und Beyer sind es nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Kleider, da muss sich eine Frau wie eine große Dame fühlen.
    So wie Damen gezeichnet sind könnten die Seiten aus einer Deutschen Modenschau sein.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  4. Das grün-schwarze (47214)! Ich glaub, ich bin verliebt. :-D

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, daß es Frohen aus dem Jahr 1947 ist. Sicher bin ich mir aber nicht und ich habe auch leider nict das passende Heft.
    Das gelbe Kleid auf dem ersten Foto ist toll.
    Meine erste und einzige Erfahrung mit Frohne und dem Storchenschnabel war allerdings nicht so berauschend....vielelicht versuche ich das irgendwann doch noch einmal.
    Liebe Grüße und Danke für verlinken,Susan

    AntwortenLöschen