Mittwoch, 1. Mai 2013

Getrödelt, Gefunden, Gefreut! #4

Willkommen zur inzwischen vierten Ausgabe von Getrödelt Gefunden Gefreut!

Worum geht's? Trödelei! Genauer gesagt um alle alten Schätze bis rund 1980, die ihr im Laufe des letzten Monats ertrödelt habt oder - falls es ein sehr glückloser Monat war - sonstwie nochmal besonders in der Hand hattet. Es muss nicht der Flohmarkt um die Ecke sein - es trödelt sich auch wunderbar in Secondhandläden oder im Internet.

Wie kann ich mitmachen? Einfach einen Beitrag auf Deinem Blog veröffentlichen, diesen Beitrag in der Liste unten verlinken und fertig.

Was muss ich beachten? Toll wären ein paar Hintergrundinformationen zum ertrödelten Stück: Was ist es? Wo hast Du es her? Was hat es gekostet? Wieso genau dieses Stück?

Und bitte verlinkt doch diesen Beitrag in eurem Post, damit auch andere hier her finden.

Mehr Infos findet ihr hier und jetzt geht's los!
Service, 50er Jahre, Seltmann Weiden, Isolde, Geschirr, Porzellan, Getrödelt Gefunden Gefreut!

Zum Glück heißt es hier nicht Getrödelt, Gefunden, Gespart! denn ich habe diesen Monat richtig Geld ausgegeben für das perfekte Service, das ich unbedingt für ein Buffet im neuen Häuschen haben wollte. Es fing alles an mit ein paar Eierbechern an, die ich zufällig und sehr spontan ersteigerte. Kaum bei mir angekommen entdeckte ich doch tatsächlich das gleiche Dekor auf einem Teeservice für 6 Personen im hiesigen Trödler und kaufte das auch noch. Und weil da nur eine Kuchenplatte dabei war und ich unbedingt auch noch eine Butterdose und Teekanne wollte, ersteigerte ich kurz darauf noch mehr und vorgestern auch noch eine Kaffeekanne.

Insgesamt habe ich fast 120 € für alle 80 Teile ausgegeben. Dafür können der Liebste und ich nun aber auch weitere 15 Gäste zum Tee und Kuchen - 16 Gäste wenn einer auf eine Untertasse verzichtet - oder 10 Gäste zum Frühstücksei einladen. Außerdem haben wir 5 Kuchenplatten, 2 Milchkännchen & 2 Zuckerdöschen in jeweils unterschiedlichen Größen, die Butterdose und die Tee- sowie Kaffeekanne.

Service, 50er Jahre, Seltmann Weiden, Isolde, Geschirr, Porzellan, Getrödelt Gefunden Gefreut!
Das Porzellan ist aus der Reihe "Isolde" der Manufaktur Seltmann Weiden und hat ein für die 50er Jahre typisches Dekor aus je einem goldenen Strahlenkranz [der sehr an das Design von George Nelsons berühmten Uhren erinnert] und einem Punkt in den wechselnden Farben rosa, minz und grau. Die Größe von Strahlenkranz und Punkt variieren dabei. Außerdem sind die Teile elfenbeinfarben und haben den üblichen Goldrand, der bei meinem Service auch noch einwandfrei erhalten ist.

Service, 50er Jahre, Seltmann Weiden, Isolde, Geschirr, Porzellan, Getrödelt Gefunden Gefreut!

Günstig geht anders, aber das Porzellan ist wundervoll leicht und grazil, das Muster so strahlend ohne aufdringlich zu sein und ich freue mich so sehr darauf das Geschirr in unserem Häuschen wieder auszupacken, dass ich trotzdem voll zufrieden bin. Also falls ihr noch ein Service sucht, hat Seltmann Weiden auch noch viele andere schöne Dekors.

Und bei euch? Habt ihr auch so viel ausgegeben?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen